Nemak setzt POLY auf der Euroguss 2018 ein

Realtime 3D Messe Terminal mit dem „Nemak Glas Car“

Nach nahezu einem halben Jahr Entwicklungszeit ist es so weit und Nemak setzt das erste Mal die POLY Realtime 3D Anwendung mit dem neuen Nemak Key-Visual, dem „Nemak Glas Car“ ein, das ebenfalls von den Taunushelden designt und modelliert wurde.

20 Produkte sind in der Touch-Anwendung verbaut und neben Detailinformationen und 3D Bildern lassen sich von ausgewählten Produkten aus der Elektrosparte Explosions-Animationen aufrufen.

  • Beratung
  • Design „Nemak Glas Car“
  • Design POLY UI
  • Umsetzung
  • Laufende Betreuung
  • POLY (3D Realtime Workframe by Taunushelden)