Lizenz / Nutzungsbedingungen

TAUNUSHELDEN GMBH
EPPSTEINER STR. 22A
65779 KELKHEIM/Germany

für diese Software.

1. Geltung der Nutzungsbedingungen
Diese Bestimmungen gelten für die Nutzung unserer Software. Durch Nutzung der Software stimmen Sie diesen Bestimmungen zu.

2. Nutzung der Software
Sie sind vorbehaltlich der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen und der einschlägigen gesetzlichen Regelungen berechtigt, auf die Software zuzugreifen und diese zu benutzen.
Mit dem Installieren der Software erwerben Sie ausschließlich eine nicht exklusive, örtlich und zeitlich begrenzte Nutzungslizenz an der Software ohne Möglichkeit der Sublizensierung. Jeglicher Verstoß gegen die hiesigen Lizenzbestimmungen, Versuch der Veränderung der Software oder Eingriff in die Urheberverwertungsrechte wird verfolgt.

3. Geistiges Eigentum
Die Taunushelden GmbH bleibt alleinige Inhaberin aller Rechte, Eigentumsrechte und Ansprüche im Zusammenhang mit der Software. Die Taunushelden GmbH behält sich alle gemäß diesen Bedingungen nicht gewährten Rechte vor.
Sie erkennen an, dass die Software einschließlich –sofern vorhanden – des Benutzerhandbuches urheberrechtlich geschützt ist. Sofern vorhanden dürfen Urheberrechtsvermerke, Seriennummern sowie sonstige der Identifikation der Software dienende Merkmale von Ihnen nicht entfernt oder verändert werden.
Sie sind verpflichtet, den unbefugten Zugriff Dritter auf die Software zu verhindern. Ihre Mitarbeiter sind auf die Einhaltung der vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie des Urheberrechts der Taunushelden GmbH hinzuweisen.

4. Nutzerkreierte Inhalte.
Sie behalten sämtliche Rechte und Eigentumsrechte an den von Ihnen mit unserer Software erstellten Inhalte. Wir beanspruchen keine Eigentumsrechte an den von Ihnen mit unserer Software erstellten Inhalten.

5. Benutzerverhalten / Missbräuchliche Verwendung.

Sie dürfen die Software nicht missbräuchlich verwenden. So sind Sie beispielsweise nicht berechtigt:
(a) die Software zu kopieren, zu ändern, entgeltlich bereitzustellen, unterzulizenzieren oder weiterzuverkaufen,
(b) anderen die Nutzung der Software oder des Inhalts entgeltlich zu ermöglichen oder zu gestatten,
(c) die Software zur Erstellung einer eigenen Datenbank zu verwenden,
(d) Unsere Zugangs- oder Nutzungsbeschränkungen zu umgehen, die bestimmte Nutzungen oder die Dekompilierung der Software verhindern sollen,
(e) Inhalte freizugeben, die gegen Rechte am geistigem Eigentum Dritter verstoßen u.a. Urheberrechte, Marken-, Patent- und Betriebsgeheimnisrechte, Know-How Rechte, Rechte zum Schutz vor unlauterem Wettbewerb, Datenschutzrecht, und alle anderen Eigentumsrechte
(f) zu versuchen die Software als solches abgesehen von Ihrer Kopie zu deaktivieren, zu beeinträchtigen oder zu zerstören,
(g) andere Nutzer bei der Nutzung der Software zu stören oder zu hindern
(h) ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung die Dienste mit Werbung für Ihre oder Drittprodukte oder Leistungen zu versehen;
(i) gegen geltendes Recht zu verstoßen.

5. Gewährleistungsausschluss.
Sofern nichts anderes festgelegt ist, wird die Software ohne Mängelgewähr bereitgestellt.
Soweit rechtlich zulässig, schließt die Taunushelden GmbH alle Arten der Gewährleistung, einschließlich der Gewährleistung der Rechtsmängelfreiheit und Eignung der Software für einen bestimmten Zweck aus.
Die Taunushelden GmbH übernimmt keinerlei Verpflichtung im Zusammenhang mit den Inhalten der Software. Die Taunushelden GmbH schließt weiterhin jede Gewährleistung aus, dass die Software Ihre Anforderungen erfüllt und ununterbrochen, und fehlerfrei verfügbar ist. Weiterhin wird nicht gewährleistet, dass die Software Ihre Erwartungen erfüllt.
Die Taunushelden GmbH schließt insbesondere jedwede Haftung aus, die sich aus der nutzerbasierten Nutzung der Software ergeben. Die Nutzung der Software erfolgt nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr, und Sie tragen für eine etwaige Beschädigung des eigenen Computersystems oder Datenverlust infolge der Verwendung der Software die alleinige Verantwortung.

6. Haftungsbeschränkung
Soweit dies nicht in den zusätzlichen Bedingungen festgelegt ist, übernimmt die Taunushelden GmbH keinerlei Haftung für Nutzungsausfall, Datenverlust, Gewinnausfall, mittelbare Schäden bzw. Folgeschäden oder verschärften Schadenersatz, einschließlich Schäden, die sich aus einem Nutzungsausfall, Datenverlust oder Gewinnausfall ergeben. Diese Regelung gilt unabhängig davon, ob der Schadensfall vorhersehbar war oder nicht. Im Falle von grober Fahrlässigkeit, vorsätzlichem Fehlverhalten durch uns (oder unsere Mitarbeiter) oder Tod oder Personenschäden gelten die gesetzlichen Regelungen.

7. Salvatorische Klausel
Bei Unwirksamkeit einer der Klauseln der Nutzungsbedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln unberührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine
dem wirtschaftlichen Ergebnis der unwirksamen Klausel am nächsten kommende Regelung zu vereinbaren.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit der Abnehmer Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, für sämtliche Streitigkeiten im Rahmen der Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien das für den Sitz unserer Gesellschaft nach dem jeweiligen Streitwert zuständige Gericht.